Wir suchen Verstärkung!

Ab Mitte April suchen wir eine*n weitere*n Bildungsreferent*in (w/m/d) für unsere Geschäftsstelle in München.
Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung per Email bis zum 28. Februar 2021!

Bewerbungsschreiben

Wir suchen ab Mitte April 2021 zunächst befristet bis zum 31.12.2022 (mit der Option auf Verlängerung) eine*n:

Bildungsreferent*in

in Teilzeit mit ca. 25 Wochenstunden

Die Petra-Kelly-Stiftung e.V. ist die grüne politische Bayerische Landesstiftung im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung und steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nah.

Mit Seminaren, Fachtagungen, Themen-Reihen, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen sowie im Internet (Themenportale, YouTube-Kanal, Soundcloud etc.) setzen wir den Auftrag, in Bayern politische Bildungsarbeit durchzuführen, um; bei vielen Veranstaltungen kooperieren wir mit Vereinen, Verbänden und sonstigen NGOs. Durch kulturelle und politische Akzente soll ein streitbarer Diskurs über Ziele und Wege der künftigen gesellschaftlichen Entwicklung ermöglicht werden.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Bildungsreferent*in

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

* Recherchetätigkeiten, Konzepterstellung, administrative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten der politischen Erwachsenenbildung

* Betreuung und Weiterentwicklung von Homepage, Social-Media-Kanälen, Themenportalen

* Repräsentation der Stiftung bei Veranstaltungen, Kooperationspartnern und im grün-nahen Umfeld

 

Dafür bringen Sie mit:

* ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation

* Erfahrung in der Erwachsenenbildung

* Kenntnisse im aktiven Umgang mit der Betreuung eines Internetauftritts bzw. mit Social-Media-Kanälen

* die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten

* nachgewiesene Kenntnisse in wenigstens einem der folgenden Bereiche:
Ökonomie + Ökologie, Demokratie, Digitalisierung

* gute Allgemeinbildung, Interesse an kulturellen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen und die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete

* sicheren Umgang mit Texten

* organisatorisches Geschick, Kreativität und Teamfähigkeit

* Bereitschaft zur Tätigkeit am Abend und am Wochenende sowie zur Reisetätigkeit innerhalb Bayerns

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L 11

Der Arbeitsort ist München

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28. Februar 2021 per Email an:

Petra-Kelly-Stiftung, z.Hd. Gesa Tiedemann, Geschäftsführung

bewerbung@petra-kelly-stiftung.de