Haushalt. Urheber/in: Alexander Stein. All rights reserved.

Online-Seminar

Samstag, 18. März 2023 10.00 – 13.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Seminar

Den kommunalen Haushalt verstehen und erfolgreich gestalten

Rechtzeitig nachhaltige Haushalte planen

Der kommunale Haushalt ist für viele Rätinnen und Räte ein "Buch mit sieben Siegeln". Viele scheuen sich vor der Flut der vielen Zahlen und wollen sich erst gar nicht groß mit dem Zahlenwerk befassen. Dabei ist der kommunale Haushalt die entscheidende Stellschraube, wenn es um die Gestaltung der Stadt, Gemeinde, Kreis oder Bezirk gehen soll. Was bei den Haushaltsberatungen nicht als Ansatz im Plan untergebracht worden ist, hat als Sachbeschluss kaum Chancen. Denn wer nach Verabschiedung des Etats kostenwirksame Anträge stellt, muss gleichzeitig einen Deckungsvorschlag machen. Im Haushalt wird also der politische Kurs der Gemeinde für das kommende Jahr festgelegt. Die politische Bedeutung dieses Zahlenwerks ist enorm. Dementsprechend intensiv sollte die politische Auseinandersetzung mit dem Haushalt und der hinter den vielen Zahlen versteckten Politik sein.
In unserem Seminar geht es darum, den kommunalen Haushalt verstehen zu lernen und die ersten Hürden abzubauen, sich mit dem Haushalt zu beschäftigen. Unter anderem gehen wir auf Grundlagen und Basisbegriffe zum kommunalen Haushaltsrecht (mit Schwerpunkt kameralem Rechnungswesen):

  • Allgemeine Grundsätze, Haushaltsplan und Haushaltsaufstellung, Kommunale Finanzen und Rechnungsprüfung.  
  • Wir zeigen, wie wichtig es ist, sich schon frühzeitig im Jahr mit dem Haushalt zu befassen, nicht erst zwei Wochen vor den Haushaltsberatungen.
  • Wir geben Tipps aus erster Hand zur Drittmittelbeschaffung, zu Förderungen und die Haushaltsaufstellung selbst.

Das Dozenten-Team bietet auch wichtige und aktuelle Informationen direkt aus der Praxis in kreisangehörigen und kreisfreien Städten sowie Landkreisen in herausfordernden Zeiten!

Zudem wird im Seminar auch der Weg und die Komplexität der jährlichen Haushaltsberatungen an der Schnittstelle Zivilgesellschaft, Fraktion, Stadtrat und Verwaltung aufgezeigt.
 

Das Online-Seminar richtet sich vorzugsweise an Ratsmitglieder bayerischer Kommunen, da wir insbesondere die Grundsätze der kameralen Haushaltsführung beleuchten.

Hinweis: Für reine Doppik-Haushalts-Fragen werden spezielle Seminare angeboten.

 

Dieses Seminar kann mit 4,5 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Bereich "Kompetenzerwerb für politische Aktivität" angerechnet werden.

Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung als Online-Seminar durchgeführt wird. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer/ Laptop mit Internetzugang und der Möglichkeit Ton abzuspielen. Eine Kamera benötigen Sie NICHT. Sie können Ihre technischen Voraussetzungen unter https://zoom.us/test überprüfen.

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Petra-Kelly-Stiftung
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
15,- / erm. 10,- Euro
Trainer/in
Benedikt Bisping
Peter Gack