Veranstaltung nach der Sicherheitskonferenz 2019. Urheber/in: Ralf Schlesener. All rights reserved.

Podiumsdiskussion

Sonntag, 19. Februar 2023 15.00 – 16.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Podiumsdiskussion

Die 59. Münchner Sicherheitskonferenz. Eine Nachbetrachtung

Auch dieses Jahr möchten wir wie gewohnt unmittelbar nach Ende der Münchner Sicherheitskonferenz (17.-19.02.2023) mit Teilnehmenden die Konferenz aus deutscher Perspektive bewerten. Auf dem Podium diskutieren wir die herausragenden Themen der diesjährigen Sicherheitskonferenz, was wird von Deutschland erwartet, welche Antworten sollte die deutsche Politik formulieren?

Mit:

Dr. Tobias Bunde
Director Research & Policy, Munich Security Conference und Mitglied des Vorstands der Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz
Paul-Anton Krüger
Korrespondent im Berliner Parlamentsbüro, Süddeutsche Zeitung
Sergey Lagodinsky, MdEP
u.a. stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten, Fraktion Die Grünen/EFA
Jeffrey Rathke
President, American Institute for Contemporary German Studies, Johns Hopkins University, Washington, DC

Moderation:
Jutta Prediger
Hörfunkredakteurin, Bayerischer Rundfunk

Ort:
München
PresseClub,
Marienplatz 22

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Petra-Kelly-Stiftung
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Eintritt frei