Urheber/in: Getty Images/Canva Pro. All rights reserved.

Seminarreihe

Donnerstag, 14. Oktober 2021 16.00 Uhr – Samstag, 05. März 2022, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Seminarreihe

Lust auf einen Spitzen-Job?

Aufgaben und Kompetenzen von (Ober-) Bürgermeister*in, Landrät*in, Regierungspräsident*in

(Ober-)Bürgermeister*in, Landrät*in, Regierungspräsident*in – gestärkt und sicher an die Verwaltungsspitze einer Kommune, eines Landkreises, eines Regierungsbezirks

Bürgermeister*innen haben in Baden-Württemberg großen Gestaltungsspielraum. Die Einflussmöglichkeiten von Landrät*innen und Regierungspräsident*innen sind nicht minder interessant.

  • Sie sind bereit, beruflich etwas Neues zu wagen?
  • Sie wollen mehr gestalten und weniger verwalten?
  • Sie haben Freude daran, mit Menschen im lebendigen Austausch zu stehen?
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen?
  • Sie wollen Herausforderungen wie Care-Arbeit, Klima, Umwelt und zukunftsweisende Verwaltung selbst in die Hand nehmen?

Sie fragen sich

  • Kann ich das? Ist das wirklich was für mich?
  • Wie gehe ich das an?
  • Was sollte ich im Vorfeld bedenken, um eine gute und sichere Entscheidung treffen zu können?
  • Wie schütze ich mich gegen Angriffe und Anfeindungen?
  • Halte ich das überhaupt aus?

Wir bereiten Sie auf diese Herausforderungen in dieser Seminar-Reihe vor.

 

Modul 1 Was kommt auf mich zu?

  • eigene Rollen und kommunalpolitische Bühnen
  • Gremienarbeit und übergeordnete Behörden
  • Wirksamkeit und Sichtbarkeit

​​​​​​TERMIN: 14.10.21 | 16 Uhr bis 16.10.21 | 17 Uhr in Heidelberg, Jugendherberge Heidelberg International, Tiergartenstraße 5, 69120 Heidelberg


Modul 2 Führen und kommunizieren

  • Schwierige Gespräche führen (Feedback/Moderation)
  • Bürgerbeteiligung
  • weibliche Vorbilder

​​​​​​TERMIN: 19.11.21 | 15 Uhr bis 20.11.21 | 17 Uhr in Esslingen, Hotel ECOINN, Kanalstraße 14-16, 73728 Esslingen


Modul 3 Wenn der Wind ins Gesicht bläst

  • Wie lege ich mir eine dicke Haut zu?
  • Ablauf und Regeln der Gremiensitzungen
  • Mein wirksamer Auftritt

​​​​​​TERMIN: 21.01.22 | 15 Uhr bis 22.01.22 | 17 Uhr in Gültstein bei Herrenberg, KVJS-Tagungszentrum Gültstein, Schlossstraße 31, 71083 Herrenberg-Gültstein


Modul 4 Jetzt geht‘s los! Wahlkampfstrategie

  • Virtuelle Expedition zu drei weiblichen Führungskräften
  • Wahlkampffinanzierung
  • Wahlkampfstrategie

​​​​​​TERMIN: 03.03.22 | 16 Uhr bis 05.03.22 | 17 Uhr in Gültstein bei Herrenberg, KVJS-Tagungszentrum Gültstein, Schlossstraße 31, 71083 Herrenberg-Gültstein


Mit

  • Bettina Schmidt, Strategie-Beratung, Changemanagement, Organisations- und Führungskräfteentwicklung, ehemalige Bürgermeisterkandidatin
  • Dr. Ulrike Baumgärtner, Kommunalpolitikerin und Trainerin

Bitte melden Sie sich bis zum 27.09.2021 verbindlich für alle Module an. Bitte geben Sie auch an, welche Verpflegung sie präferieren: vegan, vegetarisch, Fleisch. Gern teilen Sie uns weitere wichtige Informationen zur Verpflegung und zu Ihrem Aufenthalt ebenfalls bei der Anmeldung mit.

Bei Fragen wenden Sie sich an Annette Goerlich.


Diese Workshop-Reihe können Sie sich als Qualifizierungsmaßnahme im ehrenamtlichen Bereich nach § 5 Abs. 3 i.V.m. §6 der Verordnung zur Regelung der Bildungszeit für die Qualifizierung zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten  (VO BzG BW) anrechnen lassen.

Das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg gilt seit dem 1. Juli 2015. Damit haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Bildungszeit ist in anderen Bundesländern als „Bildungsfreistellung“, „Bildungsurlaub“ oder „Arbeitnehmerweiterbildung“ bekannt.

Weitere Informationen

Termine
Do., 14 Okt. 2021 16.00 Uhr – Sa., 16 Okt. 2021, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Fr., 19 Nov. 2021 15.00 Uhr – Sa., 20 Nov. 2021, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Fr., 21 Jan. 2022 15.00 Uhr – Sa., 22 Jan. 2022, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Do., 03 März 2022 16.00 Uhr – Sa., 05 März 2022, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
850,- EUR für alle 4 Module inkl. Übernachtung und Verpflegung. Die Anreise erfolgt selbst und auf eigene Kosten. Ermäßigung auf Anfrage.