Film und Gespräch

Dienstag, 08. November 2022 19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Film und Gespräch

Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern?

Kurzfilmreihe "Künstliche Intelligenz & Klimawandel"

Die Kurzfilmreihe "Künstliche Intelligenz & Klimawandel" beleuchtet sowohl die positiven Potentiale als auch die zu überwindenden Probleme, die es bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz im Klimaschutz gibt.

In dieser Veranstaltung zeigen wir den Kurzfilm "Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern?". Felix Creutzig vom Mercator Research Institute ist überzeugt: Stadtplanung & Mobilitätskonzepte können durch künstliche Intelligenz optimiert und auf den Klimawandel abgestimmt werden. Er forscht seit Jahren zum Potenzial von Künstlicher Intelligenz im Kampf gegen den Klimawandel.

Vertiefen werden wir die zentralen Aussagen des Films mit Leonie Seng und Dr. Wolfgang Stieler. Durch den Abend führt in bewährter Weise Marcus Munzlinger vom Kulturzentrum Pavillon.

Wissenswertes zu den Akteur:innen des Abends:
Leonie Seng, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Digitale Technologien und gesellschaftlicher Wandel“ am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie, forscht über Technikphilosophie und Ethik maschinellen Lernens. Ihre langjährige Tätigkeit als selbstständige Wissenschaftsjournalistin u.a. für den Deutschlandfunk und den Südwestrundfunk kommt ihr außerdem bei ihrer derzeitigen Tätigkeit als wissenschaftliche Redakteurin für die Open Access-Zeitschrift „TATuP — Journal for Technology Assessment in Theory and Practice“ zugute.
Leonie Seng hört Podcasts, wann immer es möglich ist und hat schon lange vor der Corona-Pandemie (2013) einen eigenen Podcast für Philosophie, den „ProtreptiCast“ ins Leben gerufen, der momentan allerdings ruht.

Dr. Wolfgang Stieler hat Physik studiert und sich anschließend zum Fachjournalisten "Umweltwirtschaft" qualifiziert. Seit 1997 ist er beim Heise Zeitschriften Verlag aktiv, zunächst als Redaktur beim Computermagazin c't, dann für den Heise Online-Ticker. Seit 2004 ist er Redakteur beim Technologiemagazin Technology Review.

Marcus Munzlinger ist langjähriger Mitarbeiter des Kulturzentrums und gestaltet dort das Programm "Gesellschaft und Politik".

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover
Der Pavillon ist auf vielen Wegen zu erreichen. Wir empfehlen eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad. Fahrradbügel befinden sich direkt am Kulturzentrum. Der Raum ist barrierefrei zu erreichen.

Der Kurzfilm auf YouTube: Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern?
Weiterführende Literatur findet sich hier.

Beteiligung: Sie sind nicht vor Ort und wollen mitdiskutieren? Kein Problem, senden Sie Ihre Fragen, Kommentare, Anregungen an Silke Inselmann: inselmann@slu-boell.de

 

Weitere Termine
Dienstag, 13. Dezember 2022
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)
Livestream
video Livestream aufrufen