Vielfalt in der Arbeit (2/3)

Wie können wir eine höhere Vielfalt in der Arbeitswelt erreichen? Was sind die Hürden, die Migrant*innen im deutschen Arbeits- und Behördensystem begegnen? In dieser Folge spricht Calvin Brinks von der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein mit Leila Hassan Sadeh von der Gruppe „Mehrere Kulturen – Ein Herz“.

Die migrantische Gruppe „Mehrere Kulturen – Ein Herz“ ist aus dem Projekt WIR STIMMEN! entstanden und beschäftigt sich mit den Themen Teilhabe und migrantisches Empowerment. Ein Ziel der Gruppe ist es, ein sicheres Forum für gegenseitigen Austausch zu schaffen, um ihre Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Ein Podcast mit:
• Leila Hassan Sadeh, „Mehrere Kulturen – ein Herz“ in Kiel
• Calvin Brinks, Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein

Shownotes:

Mehrere Kulturen – Ein Herz: https://www.facebook.com/groups/963434651256102/ 

Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein: www.boell-sh.de

WIR STIMMEN!: https://www.boell-sh.de/de/wir-stimmen

This episode is part of the series:
Cover image for podcast
Beschreibung

Böll.Regional stellt inspirierende lokale Projekte aus verschiedenen Bundesländern vor.

Schlagworte