Podcast-Episode

Diskussion: Veränderungen in der Arbeitswelt durch den Digitalen Wandel

Veranstaltungsreihe: Digitaler Wandel

Gehen durch Digitalisierung und Automatisierung zukünftig knapp die Hälfte der Arbeitsplätze verloren? (vgl. Economist Juli 2014) Wie verändert sich das Verhältnis von Arbeitgeber und Arbeitnehmern, wenn in einer digitalen Arbeitswelt Menschen oftmals auf freiberuflicher Basis online und international zusammenarbeiten ? Entsteht ein neues Heer – tendenziell prekärer – Arbeitsnomaden? Wie verändert sich das Verhältnis zwischen Freizeit und Arbeit, wenn Arbeitnehmer von zuhause, unterwegs, im Cafe sitzend arbeiten? Erreichen wir dadurch Familienfreundlichkeit und eine gute Work-Life-Balance oder hängen wir durch ständige Erreichbarkeit mühsam erkämpfte Sozialstandards an den Nagel?

Aufgezeichnet wurde die Veranstaltung von Radio München.

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast
Beschreibung

Natürlich beschäftigen wir uns nicht ausschließlich mit Internationaler- und Friedenspolitik: es gibt unzählige Bereiche, die uns täglich beschäftigen.
Hier sind Tonaufnahmen von unseren Veranstaltungen rund um das Thema Demokratie und Gesellschaft zu finden, unter anderem von unserem jährlichen Ladies Lunch!