Marc Decker
Profilbild von Marc Decker

Marc Decker (geb. 1972) studierte von 1993 bis 1999 Kulturwissenschaften an der Universität Passau. Nach zwei Jahren Marktforschung kam er 2001 als Vorstandsreferent zu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz. Dort arbeitete er zehn Jahre lang in Doppelfunktion als Pressesprecher, bevor er 2011 stellvertretender Regierungssprecher der ersten rot-grünen Landesregierung in Rheinland-Pfalz wurde. Seit Juli 2015 ist er Landesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern.

Die Zusammenarbeit zwischen Partei und Stiftung kennt er aus der Erfahrung mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz. Berufsbedingt ist ihm die Kommunikation nach außen an die Öffentlichkeit wie nach innen an die Partei und wichtige Multiplikator/inn/en wichtig.

Marc Decker ist aktiv in der Mitgliederversammlung der Petra-Kelly-Stiftung und wurde vom Bayerischen Landesverband Bündnis 90/Die Grünen in die Versammlung entsandt.