Marlene Schönberger, MdB
Marlene Schönberger, MdB

Marlene Schönberger ist Gemeinderätin und Kreisrätin im Landkreis Landshut sowie Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rottal-Inn. Seit 2016 forscht die Politikwissenschaftlerin an der LMU München zum antisemitischen Gehalt von Verschwörungstheorien sowie deren Einsatz in populistischer Agitation. Zwischen 2018 und ihrer Wahl in den Bundestag arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im bayerischen Forschungsverbund "ForDemocracy - Zukunft der Demokratie". Zwischen 2016 und 2019 führte sie als Projektmanagerin politische Jugendaustausche im Rahmen der Transformationspartnerschaft Demokratisierungs- und Reformprozesse des Auswärtigen Amtes in Tunesien durch.

 

Marlene Schönberger ist aktiv in der Mitgliederversammlung der Petra-Kelly-Stiftung und wurde von den Bayerischen Bundes- und Europaabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen in die Versammlung entsandt.