Podcast-Episode

FDN 45: die Folge wo binationale Kinder die Welt erobern werden

Was ist das Besondere daran, ein binationales Kind zu sein? Man ist quasi von Geburt an daran gewöhnt, zwischen den Eltern, also zwischen zwei Welten zu vermitteln. Aber das ist doch eine coole Sache! Mit Dr. Sharon Behm reden wir über die Herausforderungen für die familiäre Beziehung bei Paaren, die unterschiedliche Hintergründe haben und was das für uns als Kinder dieser Familien ausgemacht hat.

Nächste Woche teasern wir euch neue Themen für das neue Jahr an, aber diese Reihe mit dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V. geht im Januar weiter!

Shownotes:
Sharons Webseite: www.lovemoves.de
www.verband-binationaler.de/
__________________________________________________________
Eine junge Frau, die in Deutschland geboren wurde, (aufgrund ihrer Hautfarbe) aber häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird, trifft sich mit einer nicht mehr ganz so, aber immer noch jungen Frau aus Italien, die seit vielen Jahren in Deutschland lebt und ebenso häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird.
Das Ergebnis? Witzige und gleichzeitig tiefe Gespräche über Identität, Heimat, Rassismus und Gesellschaft, die zur Diskussion anregen und vielleicht Verständnis wecken.
Bei „Die Farbe der Nation“ wird direkt und ungefiltert über die Dinge geredet die uns interessieren und bewegen. Dabei haben wir das Glück in zwei ganz besonderen Ländern zu Leben: Bayern und Sachsen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, vielleicht haben sie mehr gemeinsam, als man denkt.

Folgt uns unter www.petrakellystiftung.de und www.weiterdenken.de/de

Fürs Logo bedanken wir uns bei JustcallmeMary

Musik: Music from filmmusic.io
"Gymnopedie No. 3" by Kevin MacLeod (incompetech.com)
License: CC BY (creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

_____________________________________________________
Mehr erfahren? Folge uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Website: www.petrakellystiftung.de
Facebook: https://www.facebook.com/PetraKellyStiftung
Instagram: https://www.instagram.com/kelly_stiftung
YouTube: https://www.youtube.com/user/PetraKellyStiftung
Twitter: https://twitter.com/Kelly_Stiftung

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast
Beschreibung

Eine junge Frau, die in Deutschland geboren wurde, (aufgrund ihrer Hautfarbe) aber häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird, trifft sich mit einer nicht mehr ganz so, aber immer noch jungen Frau aus Italien, die seit vielen Jahren in Deutschland lebt und ebenso häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird.
Das Ergebnis? Witzige und gleichzeitig tiefe Gespräche über Identität, Heimat, Rassismus und Gesellschaft, die zur Diskussion anregen und vielleicht Verständnis wecken.