Migration & Diversität

In Deutschland hat mittlerweile rund jeder vierte Mensch einen Migrationshintergrund, Lebensentwürfe und Geschlechtsidentitäten sind so vielfältig wie nie.
Wie sollen Staat, Institutionen und Zivilgesellschaft damit umgehen und wie kann Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben aussehen?
Diese und weitere Fragen greifen wir auf und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Aktuelles

Der Schwerpunkt der Heinrich-Böll-Stiftung befasst sich mit der globalen #BlackLivesMatter-Bewegung sowie mit strukturellem und institutionellem Rassismus aus europäischer und deutscher Perspektive und versammelt unterschiedliche Bildungsmaterialien zum Thema.

Die Infrastruktur des Rassismus

Veranstaltungen

Publikationen

Die Farbe der Nation Alle Episoden dieser Serie

Eine junge Frau, die in Deutschland geboren wurde (aufgrund ihrer Hautfarbe) aber häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird,  trifft sich mit einer nicht mehr ganz so, aber immer noch jungen Frau aus Italien, die seit vielen Jahren in Deutschland lebt und ebenso häufig nach ihrer Herkunft gefragt wird.
Das Ergebnis? Witzige und gleichzeitig tiefe Gespräche über Identität, Heimat, Rassismus und Gesellschaft, die zur Diskussion anregen und vielleicht Verständnis wecken.

Das Migrationspolitisches Themenportal der Heinrich-Böll-Stiftung mit Podcasts, Interviews, Spiele und viel mehr über das Thema Migration!

Heimatkunde Mediathek

Das Themenportal der Petra-Kelly-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Flüchtlingsrat über die aktuelle Lage in Bayern.

Themenportal "Flucht und Asyl in Bayern"

Unser Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter abonnieren